Hautkrebs-Screening

Hautkrebs ist die häufigste Krebsart in Deutschland. Die Heilungschancen sind gut – wenn der Hautkrebs rechtzeitig erkannt wird.

Beim Thema Hautkrebs steht die Vorsorge an erster Stelle: Zwar erkranken in Deutschland rund 75.000 Menschen jährlich neu an Hautkrebs, die Erkrankung kann aber sehr gut behandelt werden, wenn sie rechtzeitig entdeckt wird.

Hautkrebs zu entdecken ist vergleichsweise einfach, denn die Erkrankung spielt sich ja an der Hautoberfläche ab. Ähnlich wie beim Gesundheits-Check-Up 35+ haben gesetzlich Versicherte alle zwei Jahre Anspruch auf eine gründliche Untersuchung ihrer Haut auf die Anzeichen von Hautkrebs („Hautkrebs-Screening“).

Ihr Hautkrebs-Screening in unserer Praxis

Für die Früherkennung von Hautkrebs müssen Sie keinen Hautarzt aufsuchen. Meine Praxis gehört zu den von den Krankenkassen zugelassenen Praxen, in denen das Hautkrebs-Screening durchgeführt werden kann. Die Untersuchung nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch und wird direkt mit der Krankenkasse abgerechnet. Bitte vereinbaren Sie einen Termin und vergessen Sie Ihre Versichertenkarte nicht.